Erleben A-Z

Atmosphäre
Die Pfalz ist eine gastfreundliche Region, gesegnet mit mildem Klima und geselligen, freundlichen Bewohnern. Genießen ist wichtig, die Lebensfreude und natürlich der Weinbau.

Bad Dürkheim
Das größte Fass der Welt, ein fast 700 Meter langer Balkon, eine riesengroße Entdeckerburg, ein Kloster, in dem der größte Schatz des Reiches gehütet wurde, eine Villa mit 150 Meter Frontlänge, ein Kurpark mit elf Brücken – Sehenswürdigkeiten in Bad Dürkheim besuchen ist wie „Superlative-Hopping“. Sie erreichen die hübsche Kreisstadt von Ihrer Ferienwohnung aus in etwa 20 Minuten bequem per Auto. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dauert es länger, aber die Strecke ist sehr schön.
> mehr Info hier

Bootsrundfahrten
Gut 20 Minuten brauchen Sie mit dem Auto, um den Bootsanleger in Speyer zu erreichen. Von dort können Sie zu kürzeren oder längeren Ausflügen auf dem Rhein und den Altrhein-Armen starten.
> mehr Info hier

Café
Zu Fuß erreichen Sie in fünf Minuten von Ihrer Ferienwohnung aus ein Café, das sieben Tage in der Woche Frühstück anbietet und eine weitere Bäckerei mit ausgezeichnetem Kuchen und Kaffee.

Eisdiele
Zu Fuß sind Sie (während der warmen Jahreszeit) innerhalb von zehn Minuten bei einer wunderbaren italienische Eisdiele.

Essen gehen
Gutes Essen wird in der Pfalz sehr geschätzt. Direkt in Lachen-Speyerdorf gibt es mehrere gute Möglichkeiten, wenn die Küche in der Ferienwohnung kalt bleiben soll. Aber es lohnt sich auch, die umliegenden Orte zu erkunden.
> mehr Info zum Beispiel hier oder > hier

Hambacher Schloss
Seit im Mai 1832 zum ersten Mal die schwarz-rot-goldene Fahne auf dem Kastanienberg bei Neustadt wehte, gilt das Hambacher Schloss als Wiege der deutschen Demokratie. Die nationale Gedenkstätte bei Neustadt an der Weinstraße wurde nach den Plänen des Architekten Max Dudler aufwändig umgebaut. Die neue Dauerausstellung „Hinauf, hinauf zum Schloss!“ ist ganzjährig geöffnet. Aber allein die Aussicht ist schon einen Ausflug aufs Schloss wert.
> mehr Info hier

Haßlocher Holiday-Park
Einen der großen deutschen Erlebnisparks mit vielen Attraktionen (z.B. große Achterbahn, Freefall-Tower …) erreichen Sie per Bus oder in knapp 15 Minuten mit dem Auto.
> mehr Info hier

Heidelberg
Die ehemalige kurpfälzische Residenzstadt ist bekannt für ihre malerische Altstadt mit der Schlossruine sowie für ihre renommierte Universität. Heidelberg zieht Besucher aus aller Welt an und ist von Ihrer Ferienwohnung aus mit dem Auto oder der S-Bahn in einer guten Stunde erreichbar.
> mehr Info hier

Karlsruhe
Mit ihrem mediterrane Flair lockt eine der wärmsten Städte Deutschlands an lauen Sommerabenden viele Gäste in die Restaurants der belebten Innenstadt. Das Barockschloss ist definitiv ein Hingucker und ebenso der Botanische Garten. Mit über Tausend Hektar öffentlichen Parkanlagen, Seen und kleinen Wäldchen ist Karlsruhe eine „Stadt im Grünen“. Sie erreichen Karlsruhe von Lachen-Speyerdorf aus mit dem Auto in etwa einer Stunde.
> mehr Info hier

Kunst und Kultur
Die Metropolregion Rhein-Neckar lässt die Herzen von Kulturfreunden mit sehr vielen Museen, Theatern, Galerien und Konzerten aller Musikrichtungen höher schlagen. Hier lässt sich auch bei Regenwetter richtig viel entdecken.

Lachen-Speyerdorf
Lachen-Speyerdorf ist ein sehr zentraler Standort, um die Region zu erkunden. Das gut ausgebaute öffentliches Verkehrsnetz, die nahe Autobahnanbindung (3 km), sowie schöne Fahrrad-Routen geben Ihnen mehrere komfortable Möglichkeiten dazu. Trotz des dörflichen Charakters finden Sie vor Ort Ärzte, Supermarkt, Cafés, mehrere Restaurants, eine Eisdiele, einen Segelflugplatz und vieles mehr.

Landau
Die alte Festungsstadt ist geographischer Mittelpunkt der Urlaubsregion „Südliche Weinstraße“ und punktet mit ländlichem Charme und viel Flair. Sie erreichen Landau gut mit dem Auto oder der Bahn in einer guten halben Stunde.
> mehr Info hier

Mannheim / Ludwigshafen
Die beiden Schwesterstädte, die sich am Rhein gegenüberliegen, sind innerhalb einer guten halben Stunde von Lachen-Speyerdorf aus mit Auto oder S-Bahn erreichbar. Hier können Sie flanieren, bummeln, shoppen, Kultur erleben, Parks besuchen …
> mehr Info hier und hier

Neustadt an der Weinstraße
Die kreisfreie Stadt ist eines der Zentren des deutschen Weinbaus und veranstaltet jährlich das Deutsche Weinlesefest, bei dem die Deutsche Weinkönigin gewählt wird. Bekannt ist Neustadt außerdem durch das oberhalb der Stadt gelegene Hambacher Schloss. Neustadt an der Weinstraße ist ein attraktiver Lebens- und Erholungsort mit überaus vielfältigem Freizeitangebot, ausgezeichneter Verkehrsanbindung und mildem, sonnenreichen Klima. Die Innenstadt verzaubert mit sehr sehenswerten Fachwerkhäusern und Gässchen, ihrer aufwändig restaurierten Stiftskirche und dem imposanten Marktplatz. Sie erreichen die Innenstadt von ihrer Ferienwohnung aus per Bus oder Auto in 15 bis 20 Minuten, mit dem Fahrrad durch Wiesen und Wald in etwa 40 Minuten.
> mehr Info hier

Schwimmbäder
Mit Auto oder Bus erreichen Sie in fünf bis zehn Minuten den ganzjährig geöffneten „Haßlocher Badepark“ mit Innen- und Außenbereich sowie einer Saunalandschaft.
> mehr Info hier
In Bad Dürkheim gibt es das ganzjährig geöffnete „Salinarium“ mit Innen- und Außenbereich, Solebecken und Saunalandschaft.
> mehr Info hier
Wer einen Badesee bevorzugt, wird am „Niederwiesenweiher“ bei Böhl-Iggelheim fündig, der in etwa 20 Minuten mit dem Auto zu erreichen ist.
> mehr Info hier

Speyer
Als eine der ältesten Städte Deutschlands wurde das damalige „Spira“ um 600 n. Chr Zentrum des Speyergaues. Im Mittelalter war Speyer als freie Reichsstadt eine der bedeutendsten Städte des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation und ist unter anderem bekannt für seinen Dom. Diese weltweit größte noch erhaltene romanische Kirche zählt seit 1981 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Aber es gibt noch viel mehr Sehenswürdigkeiten. Sie erreichen Speyer mit dem Auto in 20 Minuten.
> mehr Info hier

Supermarkt
Fußläufig erreichen Sie von Ihrer Ferienwohnung aus in fünf Minuten einen LIDL-Supermarkt.

Verkehrsanbindung
Durch die Nähe zur Autobahn können Sie von Lachen-Speyerdorf aus die gesamte Metropolregion Rhein-Neckar zügig und bequem erreichen. Trotzdem sind Sie mitten in der Natur.

Es gibt aber auch ein ordentlich getaktetes öffentliches Verkehrssystem mit einer Bushaltestelle in zwei Gehminuten Entfernung, sowie zwei kleinen Bahnhöfen und einem Hauptbahnhof in Neustadt.
> mehr Info hier

Wandern
Lachen-Speyerdorf ist eingebettet in Wiesen und Felder. An einem Ende grenzt das Dorf an den Neustadter Ordenswald. Direkt von der Ferienwohnung aus sind Sie mit wenigen Schritten in der freien Natur, egal ob Sie sich zu Fuß oder per Rad bewegen wollen.

Der Naturpark Pfälzerwald beginnt am Stadtrand von Neustadt und gehört zu den größten zusammenhängenden Waldgebieten im Bundesgebiet. Die Vielfalt, Eigenart und Schönheit dieses Waldes wurde von der UNESCO als Biosphärenreservat anerkannt. Gut ausgeschilderte Wanderrouten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade und bewirtschaftete Hütten stehen Ihnen zur Verfügung, um diesen einzigartigen Lebensraum zu entdecken.
> mehr Info hier

Weinfeste
Die Pfalz ist berühmt für Ihre Weinfeste. Vom Frühjahr bis zum Herbst finden Sie jedes Wochenende in einem der Dörfer eines und alle haben Ihre Besonderheiten. Manche sind klein und regional, mit viel Lokalkolorit und „pfälzer Gemütlichkeit“. Andere sind groß und berühmt wie der „Dürkheimer Wurstmarkt“ mit seinen Anfängen im Jahr 1417 oder das „Deutsche Weinlesefest“ in Neustadt mit Winzerumzug und Krönung der Weinhoheiten. Allen gemeinsam ist, dass der Wein meist in Schoppengläsern ausgeschenkt wird. Was das ist? Sie finden es mit viel Vergnügen heraus, versprochen. Und wahrscheinlich haben Sie hinterher auch noch ein paar neue Freunde …
> mehr Info hier

Wellness
Wenn Sie müde Füße bekommen haben vom vielen Wandern und Entdecken, können Sie sich im Erdgeschoss Ihrer Unterkunft eine Wellnessbehandlung für Ihre Füße gönnen. Ratsam ist allerdings, den Termin dazu schon vor der Anreise zu vereinbaren.
> mehr Info hier

Bilder: © Designbüro Kommunikat und Beate Götze-Funk. Details auf Anfrage.